Global
Petrochemicals

Alkohole und Lösemittel von BASF

BASF ist ein führender Hersteller von oxygenierten Lösemitteln und Alkoholen weltweit. Ob als Reaktionspartner oder Prozesschemikalie – Lösemittel sind vielfältig einsetzbar und spielen eine wichtige Rolle in der Automobil- und Bauindustrie, aber auch bei der Produktion von Pharmazeutika oder modernen Chip- und Elektronikbauteilen.

BASF bietet ein umfangreiches Portfolio verschiedenster Lösemittel und Alkohole. Das Produkt-Portfolio ist auf die spezifischen regionalen Marktbedürfnisse zugeschnitten. Weitere Informationen und Ansprechpartner zu Alkoholen und Lösemitteln in Ihrer Region finden Sie auf den folgenden Seiten.

Unsere Mission: 

Für unsere Kunden sind wir der zuverlässige Partner mit der höchsten Kompetenz in oxygenierten Lösemitteln.

Oxygenierte Lösemittel von BASF umfassen im Wesentlichen Alkohole, Glykolether und Ester. Diese Lösemittel dienen hauptsächlich als Vorprodukte für Lacke und Farben. Sie finden aber auch Einsatz in Produkten und Herstellungsprozessen aus dem Bereich Reinigungsmittel, Pharmazeutika, Agrochemikalien, Schmierstoffe, Klebstoffe sowie Kosmetika und Körperpflege.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist uns besonders wichtig. Deshalb sind wir in den großen Märkten Europas vor Ort mit einem kompetenten Vertriebsteam vertreten.

Im Fokus unseres Handelns stehen unsere vier Werte .

Partnerschaft, Vertrauen, Zuverlässigkeit und Performance

Wir sind nach ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 durch die DQS GmbH zertifiziert.

Alkohole und Lösemittel von BASF sind Teil der Geschäftseinheit Industrial Petrochemicals Europe. Als Teil des BASF-Unternehmensbereiches Petrochemikalien entwickeln, produzieren und vermarkten wir eine breite Produktpalette an Acrylmonomeren und Spezialmonomeren, Alkoholen und Lösemitteln sowie Weichmachern.