Global
Monomers

B2Last® - Wir unterstützen Sie mit Expertise und Support

Als global tätiges Chemieunternehmen kann BASF den technischen Support für B2Last weltweit sicherstellen. Darüber hinaus verfügt BASF über die notwendige Erfahrung und Expertise, um auch gezielt und schnell auf individuelle Fragen und Problemstellungen unserer Kunden eingehen zu können. Dafür arbeitet BASF mit vielen Partnern aus Wissenschaft und Industrie zusammen.

Asphalt labs.jpg
Asphaltlabore und Partner

Die BASF verfügt weltweit über umfassendes Fachwissen zu Asphalt und betreibt Asphaltlabore in Europa und Nordamerika.

Zudem arbeitet die BASF mit vielen Partnern in der Asphaltindustrie zusammen.

TechServ.jpg
Technischer Support

Wir unterstützen unsere Kunden beim Einsatz und Verarbeitung von B2Last an ihrer Anlage. Falls dafür kleinere bauseitige Änderungen notwendig sind, unterstützen wir auch bei der Planung und Umsetzung. Hierzu stehen wir auch mit namenhaften Anlagenbauern aus der Branche in Kontakt.
B2Last_mobile_Dosiereinheit.jpg
Mobile Dosiereinheit

Um das Additiv B2Last schnell und einfach direkt am Asphaltmischwerk einsetzen zu können, betreibt BASF eine mobile Dosiereinheit. Diese kann auf Anfrage gerne für Versuche zur Verfügung gestellt werden. In diesem Container ist die für den Prozess benötigte Pumpe und Prozesstechnik sowie der Lagerraum für Material enthalten.